13.4.2010

Preiserhöhungen Aldi &Co.

default

 

Preiserhöhungen bei Aldi, Lidl, Penny & Complizen

wer wann   von um     auf kg/l/100 was
Aldi 04/2010 1.29   -23.3%_   0.99   0.99         Sonnenblumenöl 1 l
Aldi 04/2010 0.89   11.2%   0.99   2.48         Zitronentee, instant, 400 g
Penny 10/2009 0.89   89.9%   1.69   4.23         Zitronentee, instant, 400 g
Real 10/2009 1.59     6.3%   1.69   4.23         Schweinefleisch in Dosen 400 g
Aldi 10/2009 0.69     8.7%   0.75   3.00         Hagebuttentee 25 x 3,5 g
Lidl 06/2009 2.29   -26.2%     1.69                 Hela Curryketchup 930 g
Aldi 06/2009 2.34   -48.7%     1.14                 River-Cola 6 x 1.5 Liter
Aldi 04/2009 0.99   16.2%   1.15   3.83         Matjesfilet 300 g
Aldi 04/2009 0.55     7.3%   0.59   2.95         Erdnüsse 200 g
Real 04/2009 1.59     6.3%   1.69   4.23         Schweinefleisch in Dosen 400 g
Aldi 03/2009 0.75   11.3%   0.85   6.07         Thunfisch in Öl 200 g (140 g)
Real 03/2009 2.65   -26.4%_   1.95                 Klopapier 3lg. 10x200 Blatt
Aldi 03/2009 1.39   21.6%   1.69   3.76         Fischstäbchen 450 g
Aldi 03/2009 1.19   25.2%   1.49   9.93         Cashewnüsse 150 g
Aldi 12/2009 0.89   -11.2%_   0.79   0.82         Schattenmorellen 650 g
Lidl 02/2009 0.85   11.8%   0.95   1.16         halbe Pfirsiche 820 g Dose
Lidl 02/2009 0.49   12.2%   0.55 12.20         Ölsardinen 90 g (nun doch nachgezogen)
Aldi 02/2009 0.89   -11.2%_   0.79   3.95         Mandeln 200 g
Aldi 02/2009 0.59   10.2%   0.65   1.18         Ananas Stücke 550 g (+32.6% p.a.)
Lidl 02/2009 0.99   -30.3%_   0.69   1.97         Suppengrün 350 g ****
Lidl 02/2009 1.49   -13.4%_   1.29   1.29         Sonnenblumenöl 1 l (+24.2% p.a.)
Lidl 01/2009 0.55   -12.2%_   0.49 12.47         Ölsardinen 90 g (nur Lidl hat gesenkt)
Lidl 12/2008 0.69   43.5%   0.99   2.83         Suppengrün 350 g
Aldi 12/2008 0.79   -30.4%_   0.55   0.55         Apfelsaft 1 l
Aldi 12/2008 0.99   -10.1%_   0.89   1.37         Schattenmorellen 650 g
Budni 11/2008 2.79     7.2%   2.99 59.80         Ohropax soft, 32 dB, 5 Paar (im November insgesamt +15.4%)
Aldi 11/2008 0.69     8.7%   0.75   1.50         Akuta Geschirrspülmittel 500 ml
Lidl 11/2008 0.45   22.2%   0.55 36.67         Basilikum getrocknet 15 g (u.a. Kräuter)
Aldi 11/2008 0.67   -17.9%_   0.55   1.10         Magerquark 500 g (-26.7% in 12 Monaten)
Aldi 11/2008 0.95     4.2%   0.99   3.30         Matjes 300 g
Aldi 11/2008 1.35     7.4%   1.45   0.36         Küchenpapier 4 X 51 Blatt
Budni 11/2008 2.59     7.7%   2.79 55.80         Ohropax soft, 32 dB, 5 Paar
Penny 10/2008 1.39   21.6%   1.69   3.38         Bienenhonig flüssig 500 g
Aldi 10/2008 0.49   12.2%   0.55 12.20         Ölsardinen 90 g
Aldi 10/2008 0.35   11.4%   0.39   0.10         Kräuterfixwürfel/Fleischbrühe 8 x 0.5 l
Aldi 10/2008 0.25   40.0%   0.35   0.70         Passierte Tomaten 500 ml
Budni 08/2008 2.19     5.6%   2.29 22.90         Feuerzeuggas 100 ml
Lidl 08/2008 0.39   25.6%   0.49   0.98         Milchreis 500 g
Aldi 07/2008 1.75   13.7%   1.99   3.69         Bratwurst 540 g (6 * 90g)
Penny 07/2008 0.59   16.9%   0.69   3.45         Jagdwurst/Rotwurst in Scheiben 200 g
Aldi 07/2008 0.35   11.4%   0.39   1.56         Salzstangen 250 g
Aldi 07/2008 0.69   23.2%   0.85   1.04         halbe Pfirsiche 820 g Dose
Penny 06/2008 0.65   36.9%   0.89   1.35         Erbsen und Wurzeln 660 g Glas
Real 05/2008 5.50   26.9%   6.98   6.98         Cola-Sirup (insges. +31.2% in 2 Monaten)
Aldi 05/2008 0.89   -4.5%   0.85   0.85         Multivitaminsaft 1 l (insges. +7.6% in 6 Monaten)
Aldi 05/2008 1.29     7.8%   1.39   2.78         Dosenbrot 500g **)
Aldi 05/2008 1.09   36.7%   1.49   1.49         Sonnenblumenöl 1 l (insges. +67.4% in 6 Monaten)
Lidl 04/2008 0.79   -15.2% 0.67   1.34         Magerquark 500 g (billiger, aber siehe unten *)
Lidl 04/2008 3.24   63.5%   5.30   5.30         Bratwurst von 1.75/540g auf 1.59/300g
Aldi 04/2008 0.65   36.9%   0.89   1.78         Sonnenblumen-Margarine 500 g
Aldi 04/2008 1.55     6.5%   1.65   0.55         Papiertaschentücher 30x10
Aldi 03/2008 0.65   15.3%   0.75   5.36         Thunfisch in Öl 200 g (140 g)
Aldi 03/2008 0.49   20.4%   0.59   1.07         Ananas Stücke 550 g
Real 03/2008 5.32     3.4%   5.50   5.50         Cola-Sirup (3.99 für 750 ml auf 2.75 für 500 ml)
Penny 03/2008 0.89   11.2%   0.99   0.99         Reis 1 kg
Aldi 03/2008 0.59   16.9%   0.69 13.80         Hagebuttentee 25x 2 g
Aldi 02/2008 0.39   41.0%   0.55   0.77         Apfelmus 710 g
Lidl 02/2008 0.35   11.4%   0.39   3.90         Schokolade 100 g
Aldi 02/2008 0.89   11.2%   0.99   1.52         Schattenmorellen 650 g
Aldi 01/2008 6.79     2.9%   6.99 18.49         Echter Rum 54% 0.7 l (Preis pro l Alkohol)
Aldi 01/2008 0.49   12.2%   0.55   2.75         Erdnüsse 200 g
Aldi 01/2008 1.09     9.1%   1.19   7.93         Cashewnüsse 150 g
Lidl 01/2008 0.75     5.3%   0.79   1.58         Magerquark 500 g
Budni 01/2008 1.79     8.9%   1.95   1.95         Brennspiritus 1 l
Aldi 12/2007 0.89   22.4%   1.09   1.09         Sonnenblumenöl 1 l
Aldi 12/2007 0.99   20.2%   1.19   5.95         Brie 200 g
Aldi 12/2007 0.99   20.2%   1.19   5.95         Camembert 200 g
Aldi 12/2007 0.39   41.0%   0.55   1.10         Spiralnudeln 500 g (im Dezember zweimal 20% erhöht)
Aldi 11/2007 0.55   43.6%   0.79   0.79         Apfelsaft 1 l
Lidl 11/2007 0.82   43.9%   1.18   0.79         Apfelsaft 1.5 l
Aldi 11/2007 0.79   12.6%   0.89   0.89         Multivitaminsaft 1 l
Aldi 10/2007 0.59   10.1%   0.65   0.90         Gurkensticks 720 ml
  • * erhöht im Januar, verbilligt im April, zusammen um -10.6 Prozent
  • ** nicht zwei Jahre, sondern nur noch ein Jahr haltbar (also schon ein Jahr gelagert)
  • *** zurück zum alten Preis
  • **** zurück zum alten Preis, aber Suppengrün besteht jetzt zur Hälfte aus Karotten

 

Saisonartikel (Preis wechselt)

Aldi   04/2009 0.45   0.45 Zwiebeln 1 kg
Aldi   04/2010 0.69   0.69 Zwiebeln 1 kg
Aldi   04/2009 0.95   0.38 Kartoffeln 2.5 kg
Aldi   04/2010 0.95   0.38 Kartoffeln 2.5 kg

 

Preise (nach meiner Beobachtung noch nicht erhöht)

Aldi   10/2009 1.99   4.64 Nimm2 429 g
Aldi   10/2009 0.69   0.86 Schältomaten 800 g
Aldi   09/2009 1.69   6.76 Schinkenteewurst 250 g
Aldi   06/2009 1.79   3.31 Geflügelbratwurst 540 g
Aldi   06/2009 4.79   2.40 Handtücher 2 Stück 50 x 100 cm
Real   03/2009 4.99 24.95 Instant-Kaffee mild 200 g
Lidl   03/2009 1.35   3.00 Zwieback 450 g
Penny 02/2009 2.29   3.63 Curry-Ketchup 930 g
Aldi   12/2008 4.29   4.29 Bauchspeck
Aldi   11/2008 1.99   3.06 Fleischwurst 650 g
Budni 08/2008 2.65   0.13 Klopapier 3-lagig 10x200 Blatt
Penny 06/2008 1.49   2.98 Knorr Ketchup 500 ml
Penny 06/2008 1.25   1.25 Suppengemüse 1 kg

 

8.4.2010: Isomatten bei Aldi: Versteckte Preiserhöhung

Sie haben sie in Länge und Breite je zwei Zentimeter kleiner gemacht bei gleichbleibendem Preis. Das sind 4,7 Prozent weniger Fläche. Außerdem drücken sie sich viel leichter zusammen. Man braucht nur noch die halbe Kraft. Wir haben also ca. 55% weniger Inhalt, Preiserhöhung: 80%.

 

14.2.2010: Perwoll - ein Hauch von Inkompetenz

Zum erstenmal seit Jahrzehnten besitze ich ein Paar handgestrickte Socken aus Strumpfwolle. Für Wolle braucht man ein Wollwaschmittel, so viel weiß ich jetzt. Das Lanolin darf nicht herausgewaschen werden. Ich dachte, ich nehme lieber weniger, dafür besser. Ich habe ja nicht viel Wolle zu waschen. Also Perwoll von Henkel. Henkel war mal ein guter Name. Aber das ist offenbar vorbei.

Die Informationen auf der Packung sind teils irreführend, teils nutzlos, teils versteckt auf Webseiten. Die Dosierinformationen kann niemand befolgen. Mengenangaben beziehen sich auf alles mögliche, nur nicht auf den Packungsinhalt. Das Ganze hinterläßt bei mir einen Eindruck von Schlitzohrigkeit gepaart mit Inkompetenz. Ob sie es nun mit Absicht machen oder aus Versehen, es ist starke Negativwerbung. Nächstes Mal nehme ich doch wieder etwas vom Discounter. Aber das wird ein Jahr dauern bei meinem Verbrauch.

 

7.11.2009: Zitronentee bei Penny: Preis verdoppelt

Das ist ein Granulat, von dem man soundoviele Teelöffel in soundsoviel Wasser auflösen soll. Vorher waren es 400 g Granulat für 4 Liter, jetzt sind es 400 g Granulat für 8 Liter. Die Farbe ist noch dieselbe, aber der Tee ist trotzdem viel dünner als vorher. Ich glaube, das Granulat ist noch dasselbe, und sie haben nur mit Lebensmittelfarbe nachgeholfen. Finger weg.

 

10.10.2009: Nie wieder Taschenlampen von Aldi, Lidl & Co.

Das ist jetzt schon die fünfte Taschenlampe, bei der nach kurzer Zeit die Birne durchbrennt. Und es ist die zweite, die nach kurzer Zeit mechanisch kaputtgeht. Da brechen irgendwelche Kunststoffnasen ab, so daß das Batteriefach nicht mehr schließt. Als alter Bastler behelfe ich mir dann irgendwie, mit einer zurechtgebogenen Büroklammer oder so.

Von früher kenne ich sowas überhaupt nicht. Da starben die Taschenlampen immer nur nach vielen Jahren an ausgelaufenen Batterien. Ich habe von 1950 bis 2000 nie erlebt, daß in einer Taschenlampe die Birne durchbrennt.

Taschenlampenbirnen brennen nach meiner Erfahrung nur durch, wenn sie mit deutlich mehr als zwanzig Prozent Überspannung betrieben werden. Besonders ärgerlich ist es bei der Lampe von Lidl, bei der man die Birne gar nicht auswechseln kann. Die Lampe enthält eine Spannungsregelung, die offensichtlich gezielt Überspannung abgibt.

Ich habe jetzt innerhalb von zwei Jahren knapp 40 Euro für Taschenlampen und Akkus verbraucht. Als nächstes kaufe ich mir eine Maglite mit 3-Watt-LED. Die kostet 60 Euro. Wenn die fünf Jahre hält, war sie billiger.

Von dem ökologischen Schwachsinn mal ganz abgesehen, daß man eine Lampe nach zwei Monaten komplett entsorgen muß, nur weil die Birne kaputt ist.

Update: Sie kostete 50 Euro, und sie ist so hell wie erwartet. Endlich mal keine Enttäuschung. Sie braucht 4 D-Zellen (Mono). Mal sehen, wie es mit der Haltbarkeit aussieht. Es liegt eine Ersatzlampe bei (Glühfaden, nicht LED). Das ist ja kein so gutes Zeichen, erstmal.

 

14.9.2009: Nie wieder Schuhe von Lidl

Meiner laienhaften Meinung nach haben sämtliche Lidl-Schuhe einen massiven Konstruktionsfehler: Die Ferse sitzt tiefer als der Rest, und die Fußmitte wird hoch unterstützt. Der Schuh ist innen geformt wie der Fuß, aber das sollte er nicht. Bei mir wird das Knochengerüst ganz falsch belastet, so daß mir die Füße wehtun. Das sind jetzt meine dritten Lidl-Schuhe, und in allen tun mir die Füße so weh, daß ich kaum laufen kann.

Sobald ich Schuhe von Aldi oder von Deichmann anhabe, ist das Problem schlagartig behoben.

 

17.8.2009: Lidl ärgert die Kunden

Jetzt bin ich zum drittemal von der Kassiererin dumm angemacht worden. Die eine wollte nicht wechseln, die zweite sagte: "Die Zigaretten werden immer abgeschlossen, die Kunden sind nämlich alles Klauer," und die dritte verbot mir, einen Karton leerzumachen, als Einkaufskorb. Ich glaube, ich komme auch ohne Lidl prima zurecht.

 

15.6.2009: Nudeln bei Aldi

Sie haben sie erhöht bis auf 55 Cent pro Pfund, und dann haben die Leute sich andere Sachen gesucht, anstelle der überteuerten Nudeln. Dann haben sie so lange den Preis hoch gehalten (und die Kunden abgeschreckt), daß ihre kostbaren Nudeln nicht mal mehr zwei Jahre Haltbarkeitsdatum haben. Also: Nudeln bei Aldi: nicht kaufen, Ladenhüter, Finger weg. Was sind das bloß für Deppen bei Aldi.

 

29.5.2009: Leberwurst bei Aldi

Die Hausmacher-Leberwurst, 250 Gramm im Glas, muß kürzlich geändert worden sein. Die Konsistenz ist anders als bei jeder Leberwurst, die ich in den vergangenen 60 Jahren erlebt habe. Sie erinnert jetzt stark an Fleischwurst: eine Pampe aus Schlachtabfällen und Gelatine, die nach dem Erkalten gummiartig-elastisch ist. Ich esse eigentlich schon genug Fleischwurst, aus finanziellen Gründen. In der Leberwurst muß das nicht auch noch drin sein. Also: Nie wieder Leberwurst von Aldi. (Schmelzkäse, Frischkäse und Matjes sind auch schon gestrichen).

 

1.5.2009: Matjes bei Aldi

Matjes (300 Gramm in Plastikschale und Folie), die nur noch wenige Tage Mindeshaltbarkeit haben, werden sehr eklig. Das Salz oder Würzmittel kristallisiert aus. Auch wenn man es abkratzt, ist der Fisch zu salzig zum Essen. Wenn man ihn über Nacht im Kühlschrank wässert, ist er nicht mehr so salzig, aber er hat einen ekligen Beigeschmack. Den kann ich nicht mehr kaufen.

 

14.4.2009: Akkus bei Aldi

Und wieder 50 Prozent rauf: 4 x AA mit 2400 Ah: 4.49 Euro.

 

6.3.2009: Bismarckheringe und Cashewnüsse jetzt Euro 10.- pro Kilo

Lidl: Fischeinwaage 200 Gramm 1.99, Aldi: 150 Gramm Nüsse 1.49

zum Vergleich: Bücklinge: 200 Gramm 0.99 E, Mandeln: 200 Gramm 0.89

 

24.12.2008: Weihnachtsüberraschung bei Lidl: 43 Prozent Erhöhung

Ausgerechnet bei Suppengrün, dem Ausweichprodukt für das ausgelistete Suppengewürz. Diese Gangster.

Zusammen mit Liebstöckel, Öl und Salz bin ich jetzt bei 2.70 pro Monat. Vorher mit Suppengewürz waren es ungefähr 2 Euro pro Monat.

 

15.12.2008: Akkus bei Aldi

Die kosteten vor zwei Jahren 1.99 (z.B. 4 x AA mit 2300 Ah). Vor einem Jahr kosteten dieselben Dinger 5.79. Dann kam Lidl mit 2500 Ah für 2.99. Nun kommt Aldi zum Lidl-Preis, aber wieder mit 2300 Ah. An denen ist die technische Entwicklung von zwei Jahren vorübergegangen, wahrscheinlich haben sie die zwei Jahre sogar im Lager verbracht. Die kauf ich nicht.

 

20.11.2008: Budnikowsky noch schlimmer als Aldi

Vorsicht vor Budnikowsky. Die Preise bei "Budni" entwickeln sich rasend schnell in Richtung "Apotheke". Am 27.10 war "Ohropax" gestiegen von 2.59 auf 2.79 und am 20.11. dann auf 2.99, insgesamt um 15.4%. Bei Waschbenzin sind sie mit 2.89 schon fast auf dem Niveau der Baumärkte (die nehmen Mondpreise von 4 Euro pro Liter). Bei Brennspiritus gehören sie jedenfalls mit zu den Teuersten. Bei Feuerzeuggas sind sie jetzt 53.6% teurer als der Billigste. Vor dem Kauf bei Budni immer erst Preise vergleichen, das lohnt sich.

Update: Am Regal steht 2.99, auf dem Kassenzettel 2.79. Entweder sind sie gerade mitten beim Erhöhen, oder sie gehen wieder zurück. Mal beobachten.

 

6.11.2008: Penny und Lidl: kein Suppengewürz mehr

Suppengewürz ist ein Traditionsartikel, eine Mischung von stark schmeckenden Gemüsen, getrocknet. Es ist eine Geschmacks- und Strukturgrundlage für Suppen aller Art. Alte Leute, die noch richtig kochen gelernt haben, kaufen das. Nun habe ich überhaupt keinen Grund mehr, zu Penny oder Lidl zu gehen. Kein Suppengewürz hat Aldi nämlich auch.

Update: Stattdessen haben sie etwas, das hat als erste Zutat Salz, als zweite Glutamat, als dritte noch eine Chemikalie, dann Gewürz und als letztes die Suppengemüse.

Update: Man kann Suppengewürz selbermachen: 700 g Gemüse (Sellerie, Lauch, Karotten, Petersilie, Liebstöckel) roh in den Mixer, dann mit 100 g Salz vermischen, davon 1 Eßlöffel für 1 l Suppe, hält sich angeblich ein Jahr.

Update: Von den Discountern hier hat nur Lidl halbwegs anständiges Suppengrün (0.69), wenn auch ohne Liebstöckel und stattdessen mit Blumenkohl (???). Rewe hat Liebstöckel, aber nur getrocknet (1.79 für 15 g). Real hat dasselbe einen Groschen teurer, aber 25 g.
suppengewuerz1

20.10.2008: Penny nimmt die Preiserhöhung bei Magerquark wieder zurück, nachdem Aldi und Lidl standhaft geblieben waren: von 0.79 zurück auf 0.67. Update: Penny Kieler Straße nimmt immer noch 0.79.

20.10.2008: Nachdem jetzt Banken verstaatlicht werden (wer hätte das vor einem halben Jahr für überhaupt denkbar gehalten?) erscheint mir nicht mehr ausgeschlossen, daß auch die Lebensmittelversorgung irgendwann verstaatlicht wird.

Interessant, welche Sachen Preissprünge von 40 Prozent machen: Nudeln, Apfelsaft, Apfelmus, Tomatenmus, Sonnenblumenöl und -margarine, Erbsen und Wurzeln im Glas. Man weicht aus auf immer billigere Qualität. Und genau die wird dann am meisten erhöht. Wenn sich die Ärmsten das Essen nicht mehr leisten können, ist Schluß mit Lebensmittelgeschäften, dann kommt es zu Hungeraufständen und Plünderungen. Es kann nicht mehr lange dauern.

Ich schreibe nur auf, bei welchem der Burschen mir die jeweilige Preiserhöhung zuerst aufgefallen ist. Die anderen ziehen ja immer schnell nach.

 

21.4.2008: Cola aus Wasser + CO2 + Colasirup ist nun 33.3 Prozent teurer als fertige Cola

Bisher: Wasser (inkl. Abwassergebühr) 0.01, Filtern 0.02, Abkochen 0.03, CO2 0.10, Sirup 0.22, Summe 0.38 für 1 Liter

Jetzt : Wasser (inkl. Abwassergebühr) 0.01, Filtern 0.02, Abkochen 0.03, CO2 0.10, Sirup 0.23, Summe 0.39 für 1 Liter

Für Aldi-Cola bezahlt man auch 0.39, aber für 1.5 Liter.

Lidl zieht nicht ganz so schnell nach. Bei Nudeln haben sie sich eine Woche oder so Zeit gelassen. Bei Gewürzgurken sechs Wochen.

Beim Thunfisch ist Lidl nun doch vorangegangen, sogar ein paar Monate. Sie haben die Sorte "in Öl" einfach nicht mehr angeboten, nur noch den (teureren) "im eigenen Saft".

Weil es im weiteren Sinne zu diesem Themenkreis gehört, schreibe ich es mit auf diese Seite:

 

Essentielle Aminosäuren

Der Körper kann bestimmte Stoffe nicht selbst synthetisieren, sondern muß sie mit der Nahrung aufnehmen. Dazu gehören unter anderem Vitamin C (Ascorbinsäure) und die sogenannten essentiellen Aminosäuren, das sind bestimmte Eiweißstoffe.

Essentielle Aminosäuren enthalten z.B. in
   
Phenylalanin Soja, Gemüse, Nüsse, Samen, Weizenkeime, Milchprodukte, Fleisch, Fisch
Leucin Weizenkeime, Thunfisch, Erdnüsse, Lachs, Rindfleisch, Filet, Kichererbsen, Hüttenkäse, ungeschälter Reis
Methionin Fisch (Lachs, Garnelen), Fleisch, Gemüse (Brokkoli, grüne Erbsen, Rosenkohl, Spinat), Ei, Vollkornbrot, Reis
Lysin Parmesan, Fisch, Schweine- und Rinderfilet, Sojabohnen, Weizenkeime, Linsen, Erdnüsse
Isoleucin Weizenkeime, Thunfisch, Erdnüsse, Lachs, Rindfleisch, Kalbfleisch, Kichererbsen
Valin cottage cheese, fish, poultry, peanuts, sesame seeds, lentils (Hüttenkäse, Fisch, Geflügel, Erdnüsse, Sesamsaat, Linsen)
Threonin cottage cheese, poultry, fish, meat, lentils, sesame seeds (Hüttenkäse, Geflügel, Fisch, Fleisch, Linsen, Sesamsaat)
Tryptophan Milch, Milchprodukte, Geflügel, Rindfleisch, Eier, Erbsen, Nüsse, Kartoffeln, Schokolade
Histidin   Thunfisch, Schweinefilet, Rinderfilet, Hühnerbrust, Sojabohnen, Erdnüsse, Linsen, Lachs, Weizenkeime, Käse
Arginin Erdnüsse, Weizenkeime, Sojabohnen, Haselnüsse, Garnelen, Hammelfleisch, Hühnerfleisch, Thunfisch, Walnüsse, Haferflocken, Hühnereier

 

Eiweißlieferanten nach Preisen

  Euro/kg Prozent Eiweiß Euro/kg Eiweiß
       
Haferflocken 0.35 13 2.70
Erdnüsse 2.75 25 11.00
Magerquark 1.58 12 13.20
Linseneintopf 1.11 6 18.50
Linsen, getrocknet (Bio) 4.35 23 19.00
Thunfisch in Öl 3.25 17 19.10
frisches Schweinefleisch 4.00 20 20.00
Knäckebrot 2.25 10 22.50
ganze Mandeln 4.45 18 24.70
Bauchspeck 3.97 15 26.40
Fleischwurst 3.06 11 27.81
Bratwurst 3.69 13 28.38
Frühstücksfleisch 3.63 13 28.00
Brie-Käse 5.95 21 28.00
Walnüsse 7.95 14 56.80
gehackte Mandeln 10.90 18 60.00
abatz.de Jörn Abatz - Technische Software Impressum