10.1.2013

Nachrichten und Kommentare

default

(ältere)

 

19.12.2012: Kleine Warnung: Verdickungsmittel Guarkernmehl

Die Guarbohne ist eine Bohne, die für technische Zwecke gezüchtet wurde. Das Mehl geht als Verdickungsmittel in Haarshampoo, in Kloreiniger, in Spülmittel, usw. Die Guarbohne ist nicht gezüchtet für Nahrungszwecke. Der Unterschied ist folgender:

Alle Bohnen enthalten giftige Eiweißstoffe. Aber bei Bohnen, die für Nahrungszwecke gezüchtet sind, zersetzen sich die Giftstoffe bei Erhitzung. Bei der Guarbohne tun sie das nur teilweise. Die Wirkung besteht (meines Wissens) hauptsächlich darin, die Darmflora abzutöten und parasitären Keimen, wie z.B. Hefen, die Ausbreitung zu ermöglichen.

Besonders bei älteren Menschen (wie bei mir) dauert es viele Wochen, bis die Darmflora sich wieder normalisiert hat.

Die Aufgabe der Darmflora ist es, die Nahrung für uns aufzuschließen, so dass die Darmwand sie aufnehmen kann.

Natürlich hat die EU das Guarkernmehl als Zusatzstoff für Lebensmittel seit Jahren zugelassen. Die EU läßt ja alles zu, was die Lobby will, egal, ob es schädlich ist oder nicht. (Quecksilber in Batterien ist bei der EU "böses Quecksilber", aber Quecksilber in Energiesparlampen ist bei der EU "gutes Quecksilber".) Immerhin haben sie die Höchstmenge auf 2 Prozent begrenzt.

Inzwischen ist aber - vermutlich im Rahmen von Sparmaßnahmen - das Guarkernmehl vom Ende der Zutatenliste teilweise bis in die Mitte aufgerückt. Also: "Guarkernmehl" heißt: "Finger weg".

Aldi hat noch überall Guarkernmehl drin. Lidl stellt sich langsam um, z.B. auf Johannisbrotkernmehl.

 

19.12.2012: Die Rückkehr des magischen Denkens bei 1und1

Auf "abatz.de" liegt eine stinknormale HTML-Datei, ohne besondere Formatierung, ohne CSS, ohne alles. Da sind meine Bookmarks drin.

Wenn die Datei "squaf.clean.html" heißt, wird sie ganz normal geladen. Wenn dieselbe Datei aber "squaf.cgi.clean.html" heißt, wird sie beantwortet mit "403 Forbidden".

Offenbar hat das technische Personal bei meinem Provider irgendwie Angst vor der Zeichenfolge "cgi". Wahrscheinlich denken sie, auch wenn hinten "html" steht, ist der Seitenabruf trotzdem irgendwie ein Aufruf eines CGI-Scripts.

Ich muss wohl mal dringend den Provider wechseln.

(Ältere Nachrichten)

 

8.1.2013: Die Ruhe vor dem Sturm

Normalerweise meldet sich ja mindestens jede Woche ein Politiker und fordert

Davon hören wir seit mindestens einem Monat nichts mehr. Das Herumgetöne hat

Diese plötzliche Stille finde ich verdächtig. Es ist zu ruhig. Ich kenne dies

Alle versuchen, sich klein und unauffällig zu machen, alle versuchen auszuseh

Und genau diese Art von Stille hören wir aus der Politik im Augenblick. Desha

Natürlich weiß ich nicht, um was es sich handelt. Ich kann nur das Kaliber ra

Es wird wohl so sein wie am Ende der DDR, als die Regierung eine Staatspleite

Und nun haben sie alle Angst, irgendeine Fraktion stellt eine Anfrage, wie de

Und wenn es dann plötzlich heißt: "So, das war die letzte Rente, mehr haben w

abatz.de Jörn Abatz - Technische Software Impressum