9.5.2006

Steuern und Abgaben

default

 

Abschätzung der Steuer- und Abgabenquote in Deutschland

Die Abgaben (die Einnahmen der Sozialkassen) werden geschätzt auf Grundlage der finanzierten Leistungen (Ausgaben der Sozialkassen)

Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden 2004 409,517 Mrd. Euro [1]
Sozialleistungen aus gesetzlichen Systemen ohne Arbeitslosengeld I 2003 483,9 Mrd. Euro [2]
Ausgaben für Arbeitslosengeld I 2004 35,187 Mrd. Euro [3]
Summe von Steuern und Abgaben (ohne die Gewinne der Sozialkassen, ohne die Abschöpfungen für versicherungsfremde Leistungen, ohne den "Griff in die Rentenkasse")   928,604 Mrd. Euro  

 

Die sogenannte Steuer- und Abgabequote

BIP 2004 2207,24 Mrd. Euro [9]
Anteil Steuern und Abgaben am BIP     42,07   Prozent  

 

Die tatsächliche Steuer- und Abgabenquote

Volkseinkommen 2004 1636,09 Mrd. Euro [4]
Anteil Steuern und Abgaben am Volkseinkommen     56,76   Prozent  

 

 

Abschätzung der sogenannten Staatsquote

Sozialleistungen aus gesetzlichen Systemen ohne Arbeitslosengeld I 2003 483,9 Mrd. Euro [2]
Ausgaben für Arbeitslosengeld I 2004 35,187 Mrd. Euro [3]
Staatskonsum 2004 412,93 Mrd. Euro [10]
Summe von Sozialleistungen und Staatskonsum   932,017 Mrd. Euro  

 

Die sogenannte Staatsquote

BIP 2004 2207,24 Mrd. Euro [9]
Anteil der Staatsausgaben am BIP     42,23   Prozent  

 

 

Nebenrechnung für [3]:

Arbeitslose 2004 4.381.040 Personen [6]
davon Langzeitarbeitslose, Westdeutschland 983.000 Personen [7]
und Langzeitarbeitslose, Ostdeutschland 698.000 Personen [8]
verbleiben Empfänger von Arbeitslosengeld I 2,7 Mio.    
mit je einem Arbeitslosengeld von durchschnittlich 13.032,21 Euro für 2004 [nächste Tabelle]
ergibt Ausgaben für Arbeitslosengeld I 35,187 Mrd. Euro  

 

Arbeitnehmerentgelte 2004 1134,30 Mrd. Euro [4]
Sozialbeiträge herausgerechnet (/1,21*0,79) 740,576 Mrd. Euro  
umgerechnet auf die abhängig Beschäftigten, ergibt pro Person im Mittel 21.720,34 Euro für 2004  
davon 60 Prozent als Arbeitslosengeld 13.032,21 Euro für 2004  

 

Erwerbspersonen 2004 42,708 Mio. [5]
davon arbeitslos 4,381040 Mio. [6]
und selbständig 4,231 Mio. [6]
verbleiben abhängig Beschäftigte 34,096 Mio.  

 

 

Quelle

Fischer-Weltalmanach 2006, Frankfurt 2005, ISBN 3-596-72006-0

  • [1] Tabelle Seite 151
  • [2] Tabelle Seite 149, Teil a
  • [3] Zahlen im Text Seite 148
  • [4] Seite 147, Absatz "Volkseinkommen"
  • [5] Seite 147/148, Absatz "Erwerbstätigkeit"
  • [6] Seite 148, Absatz "Arbeitslosigkeit"
  • [7] Seite 148, Absatz "Arbeitslosigkeit Westdeutschland"
  • [8] Seite 148, Absatz "Arbeitslosigkeit Ostdeutschland"
  • [9] Seite 146, Absatz "Bruttoinlandsprodukt"
  • [10] Seite 146, Absatz "Verwendung des BIP"
abatz.de Jörn Abatz - Technische Software Impressum